Archiv für April, 2010

Talsperrentour 25.04.10

Posted in Motorrad, Touren with tags , , , , , , , , , , , on 26. April 2010 by jkarthaus

  • Streckenlänge : 105 KM
  • Min. Höhe : 279 M
  • Max. Höhe : 592 M
  • Überwundene Höhenmeter : 2206 M

Hier das Höhenprofil :

Erste Talsperre ist die Wiehltalsperre.
Die Talsperre dient der Trinkwasserversorgung und dem Hochwasserschutz und liegt etwa 5 km östlich von Wiehl

Die Sonne steht noch tief.
Weiter gehts über Eckenhagen zum höchsten Punkt dem Skihang am Blockhaus wieder runter bis zur Biggetalsperre in der Nähe von Olpe.
Hier ein paar Impressionen aus Sondern

Direkt hinter Sondern an der L512 liegt der bekannte Bikertreff : Biggegrill

Um die Uhrzeit ist noch fast nichts los. Nach einem Kaffee und einen Käsebrötchen, kann der Rest der Strecke kommen.

Direkt an die Bigge schliesst sich nur durch eine Staumauer getrennt die Listertalsperre an. Zwei Angler versuchten hier Ihr Glück

Der Lister folge ich ein ganzes Stück, bis es bei Breddershaus in eine kleine einspurige Strasse geht. Die Strasse folge ich einige Kilometer durch den Wald.

Die Strasse endet nahe der A45 von dort geht es wieder runter zu nächsten Talsperre – der Fürwigge Talsperre für mich die schönste und kleinste Talsperre der Tour traumhaft gelegen mitten im Wald.

Ein paar Meter folgt die Verse Talsperre im Vergleich zur Fürwigge sehr gross und weitläufig.

Unter der A45 hindurch finde ich eine kleine traumhafte Strasse zum Ziel der Bever Talsperre.
Die Strassen haben kaum Verkehr und sind teilweise gepflastert.

An der Staumauer der Bever Talsperre finden sich alle Biker wieder zusammen.

Hier noch ein Blick von der Staumauer

Weitere Infos :

  • Alle Bilder in einem Album -> HIER
  • Download der Detailierten Strecke als KML Datei -> HIER
  • Download der Strecke als TomTom ITN Datei -> HIER

Sicherheitstraining

Posted in Motorrad with tags , , , , , , on 21. April 2010 by jkarthaus

Am 17.04.10. wurde von meinem Arbeitgeber wieder ein Motorrad – Sicherheitstraining angeboten.
3 Ausgebildete Instruktoren vermittelten Theoretische Fahrphysik

sowie viele Praktische Übungen zur Handhabung des Motorrades und zum sichern Ausweichen und Bremsen in Gefahrensituationen.

Hier : Bremsen am Berg alle Teilnehmer mit ABS sollten bei Bergabfahrt voll in die Eisen greifen.

Schnelles Ausweichen durch Lenkimpuls

Für das leibliche Wohl  wurde auch gesorgt :

Das Wetter passte  zu 100% – Die Übungen gingen von 9 – 14 Uhr.
Danach gab es noch eine Ausfahrt bis ca. 16 Uhr durchs Bergische / Siegerland.

Vielen Dank an die Instruktoren und die Veranstalter für den gelungenen Tag.

Alle Teilnehmer

Kuh – Wellness

Posted in Motorrad with tags , , , , , on 19. April 2010 by jkarthaus

Heute war ein Wellness – Tag für die Q es gab frisches Öl und neue Beläge für die geschundenen Bremsen.

Die Beläge hinten sahen etwas „heruntergekommen“ aus …

Als Belohnung für so viele Mühen, gab es einen tollen grünen Aufkleber vom netten Herrn im grauen Kittel.

Das ganze war bei Kilometerstand :