Erster TomTom Systemausfall

Am 17.07.10 war nicht mein Tag.
Die Wettervorhersage und alle weiteren Randbedingungen zeigten grünes Licht für meine geplante „History – Tour“ am Sonntag.
Aufgrund Zeitmangel begann ich mit der Tourplanung am Samstag Abend. So gegen 23 Uhr war dann die Tour mit allen geplanten Punkten mittels Tyre geplant. Also nur noch die Tour auf’s  TomTom und dann kann es am Sonntag losgehen.

Dann war es soweit -> Keine Verbindung zum Gerät 😦

Nach vielen Jahren treuen Dienstes versagte mein TomTom zum erstenmal seine Mitarbeit. Nach kurzer Fehlersuche war der Schuldige ausgemacht. Die SD – Karte war nicht mehr lesbar.

Gefrustet bin ich ins Bett gegangen. Tour für Sonntag ist abgesagt.
Am Montag – als sich der Frust etwas gelegt hatte, habe ich mir eine neue SD-Card für 8 EURO besorgt. Und siehe da, TomTom läßt mich nicht im Stich. Ganz automatisch stellt das Gerät die Verzeichnisstruktur auf der neuen SD-Card wieder her. Sofort wird Navcore upgedatet, und die Kartendaten lassen sich auch wieder auf die neue Speicherkarte zurückspielen.

Aus kurzzeitigem TomTom – Frust ist wieder begeisterung über die Robustheit des Systems geworden.
Positiver Nebeneffekt ist, das ich anstelle der 512 MB Originalkarte jetzt eine 2GB Karte habe, also endlich genügend Platz um ein paar Spielereien zu testen.

Ab sofort begrüßt mich der Tom mit einer Schicken Boxer – Startseite

Nächster geplanter Tourtermin für die History – Tour ist der 25.07.10 – Tourbericht folgt …

Werbeanzeigen

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: