Saisonstart 2011

DER SCHNEE IST WEG !

Endlich kann es wieder losgehen. Also den Bock aus der Ecke geschoben, und mal wenig Sprit in den Zylindern verbrennen.

So der Plan – doch dann das : Der Hinterreifen, hat seltsam wenig Druck.
Also habe ich mir die Lauffläche des Reifen genauer angeschaut.  An einer Stelle sah es so aus, als ob ein kleines Steinchen in dem Reifen steckt. Mit einer Zange habe ich dann versucht, den Stein aus dem Reifen zu hebeln. Doch plötzlich wurde aus dem Stein ein Nagel:

Der Kopf des Nagels war schon halb abgeschliffen – wahrscheinlich habe ich mir den Nagel schon im Herbst eingefahren.

Reifenreparatur ist  beim Motorradreifen nicht möglich, also ca. 140 EURO – verbrannt 😦
ImAugust habe ich mir den  Reifensatz neu gekauft natürlich OHNE Reifenversicherung (2,50) EURO – Nachher ist man immer klüger.

Innenansicht des Reifenschadens.

 

Jetzt ist Hinten die neue Pelle drauf. Natürlich MIT Reifenversicherung für 2,50 EURO

Saison 2011 kann starten – Hoffentlich Pannenfrei

Werbeanzeigen

Eine Antwort to “Saisonstart 2011”

  1. Lars Wilken Says:

    Hallo,

    na, ob die Reifenversicherung für 2,50 wirklich im Falle eines Falles zahlt ist mehr als fraglich! Neulich lief ein Bericht über diese Art der Abzocke bei WISO.
    Drücke Dir die Daumen, dass Du die Versicherung nie benötigen wirst!

    Allzeit gute Fahrt!!!

    Viele Grüße

    Lars

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: