Archiv für andernach

Durch den Westerwald zum Geysir von Andernach

Posted in Touren with tags , , , , , , on 3. Oktober 2009 by jkarthaus

Wo findet man den höchsten Kaltwassergeysir der Welt ?

Vor kurzem hätte ich geraten : Island oder USA – weit gefehlt er befindet sich in Andernach.
Zugegeben ist der Geysir nicht natürlich sondern entspringt einer Bohrung.
Dennoch trägt er den Titel höchster Kaltwasser Geysir der Welt mit Eintrag im Guinnes Buch der Rekorde. :-O

Grund genug mal wieder Tyre anzuwerfen, und eine schöne Strecke durch den Westerwald nach Andernach zu planen.
Start ist in Ruppichterroth im Bröltal.

Hier die Strecke  in der Übersicht

nachAndernach

Hier die Strecke als Google Earth KML Datei

Die Strecke führt durch den kurvigen Westerwald teils über sehr kleine einspurige Strassen sowie auch gut ausgebaute Strassen.

2009-09-27 09.54.13

In Puderbach entstand folgendes Bild vor dem Tor der Firma Afflerbach

2009-09-27 10.28.54

Weiter gehts bis nach Isenburg. Hier lädt die Bikerkneipe „Zur Isenburg“ auf ein Kaltgetränk ein.

2009-09-27 10.49.02

Ankunft in Andernach :

2009-09-27 11.17.06

Der Geysir liegt auf einer Halbinsel und ist nur per Schiff zu erreichen. Man muss im Geysirzentrum eine Eintrittskarte kaufen,  kann dann die Ausstellung im Geysirzentrum besuchen und dann per Schiff zur Halbinsel fahren.
Da der Geysir nur alle 100 Min. springt, war ich leider ein paar Minuten zur spät um die erste Fähre zu erreichen. Also war genügend Zeit um die Ausstellung un die Altstadt zu besuchen.

Hier das Geysirzemtrum am  Rheinufer :

2009-09-27 11.16.54

Der Rhein hat zur Zeit einen sehr niedrigen Wasserstand :2009-09-27 11.37.15

Nach kurzer Wartezeit kahm auch schon die Geysirfähre :

2009-09-27 13.18.38

Die Fähre fährt ca. 2Km Stromabwärts zum Namedyer Werth einer Halbinsel im Rhein, auf der der Geysir gebohrt wurde.

Hier ist er dann endlich :

2009-09-27 14.11.35Der Geysir von Andernach

Und da springt er ->

2009-09-27 14.19.02

Ich habe noch ein Handyvideo vom geysirsprung gemacht -> klickst du hier
Das Geysirwasser ist sehr Salz und Mineralhaltig – so sehen die Bäume aus, die in der Gischt liegen…

2009-09-27 14.26.45

Das wars…

Meine Planung war eigendlich noch eine schöne Rückreise am Rhein entlang bis Linz, und dann wieder durch den Westerwald zurück.
Da ich leider die erste Fähre verpasst hatte und am Nachmittag noch ein Termin anstand, musste ich über die Autobahn zurück 😦

Werbeanzeigen